Nov 23, 2020
Briefwechsel 1929-1966
Posted by Matthias Dreher

Rudolf Bultmann und Paul Althaus f hrten seit 1929 einen zun chst sachlichen, sp ter zunehmend freundschaftlichen Briefwechsel Die beiden kontr r gepr gten Forscher behandeln darin Kernthemen lutherischer Theologie Anthropologie und Rechtfertigung, Grund und Gegenstand des Osterglaubens, den Zusammenhang der Auferstehung Jesu mit seinem Kreuz und der Auferstehung der Gl ubigen Ebenso werden die Entmythologisierung und das Offenbarungs und Schriftverst ndnis thematisiert Politisches wird nur im Jahr 1933 expliziert, wobei berraschende u erungen zu Eugenik und Sterbehilfe fallen Einen Konsens zu erlangen, war nicht das vorrangige Ziel Vielmehr sind beide Theologen diskursbereit, um an der Kritik des anderen die eigene Position zu sch rfen Matthias Dreher und Gotthard Jasper erg nzen die Edition der Korrespondenz und mehrerer Quellen Texte im Anhang durch eine historische Hinf hrung und einen theologischen Kommentar.

  • Title: Briefwechsel 1929-1966
  • Author: Matthias Dreher
  • ISBN: 3161509811
  • Page: 127
  • Format:
  • Briefwechsel Rudolf Bultmann und Paul Althaus f hrten seit einen zun chst sachlichen sp ter zunehmend freundschaftlichen Briefwechsel Die beiden kontr r gepr gten Forscher behandeln darin Kernthemen lutheris

    None

    Sowohl beeindruckend als auch bedr ckend ist dieser dokumentierte Briefwechsel zwischen Rudolf Bultmann und Paul Althaus In fast vierzig Jahren kommen gut einhundert Seiten heraus, die einen ambivalenten Eindruck hinterlassen, zumal man nicht von einer Kontinuit t in der Kommunikation zwischen den beiden hochrangigen, kontrahierenden Theologen sprechen kann, was insbesondere am Jahr 1934 festzumachen ist.Den Herausgebern Matthias Dreher und Gotthard Jasper ist eine sch ne Dokumentation mit erg n [...]


    None

    This book is an absolutely fascinating interchange between two eminent scholars of the 20th century, Paul Althaus the conservative systematician and Rudolf Bultmann the progressive exegete The dialogue on Bultmann s demythologizing program and Althaus s cautiounary but respectful reservations will provide material for future theological inquiry.



    • Free Download Briefwechsel 1929-1966 - by Matthias Dreher
      127 Matthias Dreher