Nov 26, 2020
Sein und Gott: Ein systematischer Ansatz in Auseinandersetzung mit M. Heidegger, É. Lévinas und J.-L. Marion
Posted by Lorenz B. Puntel

Lorenz B Puntel vertritt die zentrale These, dass das Thema Gott nur auf der Basis und im Rahmen einer umfassenden philosophischen Konzeption des Seins als solchem und im Ganzen angemessen bedacht werden kann.Aus Rezensionen zur 1 Auflage Puntel legt mit Sein und Gott zweifellos eine gewichtige Studie vor, die in der Gottesfrage f r mehr Klarheit sorgt So artikuliert Puntels pointierte Studie angesichts postmoderner Versuche und zeitgeistiger Anfragen argumentativ streng, exegetisch begr ndet und methodologisch vorbildlich eine klassische Antwort, an der man sich wird orientieren m ssen Malte Dominik Kr ger in Freiburger Zeitschrift f r Philosophie und Theologie, Bd 58 2011 , S 310 312 L B Puntels Seinsdiskurs ist in seiner Anlage wie Durchf hrung ohne Zweifel anspruchsvoll und in diesem Sinne voller Verdienste, zumal er ein Gespr ch mit der Ph nomenologie sucht, welches vom Kenntnisstand her durchgehend auf der H he der gegenw rtigen Auseinandersetzung ist Rolf K hn in Jahrbuch f r Religionsphilosophie 9 2010 , S 215 220

  • Title: Sein und Gott: Ein systematischer Ansatz in Auseinandersetzung mit M. Heidegger, É. Lévinas und J.-L. Marion
  • Author: Lorenz B. Puntel
  • ISBN: 3161519132
  • Page: 246
  • Format:
  • Sein und Gott Ein systematischer Ansatz in Auseinandersetzung mit M Heidegger L vinas und J L Marion Lorenz B Puntel vertritt die zentrale These dass das Thema Gott nur auf der Basis und im Rahmen einer umfassenden philosophischen Konzeption des Seins als solchem und im Ganzen angemessen bedacht wer

    None

    Das Buch Sein und Gott des deutschen Philosophen Lorenz B Puntel ist unter gewisser R cksicht die Fortf hrung seines umfassenden, 2006 erschienen Werks Struktur und Sein , f r welches der Autor im Jahr 2011 den Findlay Book Prize der Metaphysical Society of America erhielt Lorenz Puntel ist einer der wenigen gegenw rtigen Philosophen, die durch nahezu alle gro en Traditionen und Denkschulen des 20 Jahrhunderts hindurchgegangen sind Neuscholastik, Transzendentalphilosophie, deutscher Idealismus, [...]


    None

    der besten neueren Werke aus der Ecke der analytischen Philosophie zum Thema Gott und Ontologie Der em Univ Prof DDr Lorenz Bruno Puntel hat hier, mit diesem durch gro e inhaltliche Dichte gl nzenden Buch, hervorragende Arbeit geleistet Puntel behandelt die Gottesfrage in einer betont philosophischen Art und Weise, wobei sie seines Erachtens nur ad quat im Rahmen einer umfassenden Konzeption der Realit t s SuG, 1.1, S 9 bzw des Seins als solchem behandelt werden kann Nur mit einer systematischen [...]


    None

    Das Werk beginnt mit einer vernichtenden Feststellung Wie die Gottesfrage heute gestellt, behandelt und beantwortet wird, kann einen systematisch denkenden Philosophen beinahe zur schieren Verzweiflung bringen Die Frage Existiert Gott ist in jeder Hinsicht so vage, unbestimmt, missverst ndlich und h chstens so vieldeutig, dass darauf eine klare und fundierte Antwort in keiner Weise direkt gegeben werden kann S VII Lorenz B Puntel, der Autor des in fachphilosophischen Kreisen bahnbrechenden Werks [...]



    • [PDF] Sein und Gott: Ein systematischer Ansatz in Auseinandersetzung mit M. Heidegger, É. Lévinas und J.-L. Marion | by ✓ Lorenz B. Puntel
      246 Lorenz B. Puntel